Ein Wandbelag, viele Vorteile

Baumwollputz ist dekorativ und fördert die Wohngesundheit

(epr) Natürlichkeit ist Trumpf – und zwar nicht nur, wenn es um das menschliche Aussehen geht. Auch und gerade in der weiten Welt des Wohnens sind seit Jahren Materialien beliebt, die die Natur ins Haus holen: Holz, Schiefer und Co halten in den verschiedensten Varianten Einzug und verbreiten ein Ambiente, in dem sich die Bewohner optimal entspannen und zur Ruhe kommen können. Zugleich sind Naturprodukte ein Garant für Wohngesundheit.

Auch beim Baumwollputz der Marke WOLCOLOR handelt es sich um ein reines Naturprodukt. Entsprechend besitzt der Belag eine Fülle an positiven Eigenschaften, die ihn für Wand und Decke im Wohnbereich geradezu prädestinieren. Zum Beispiel fühlt sich der Putz durchweg warm und weich an. Er strahlt Wärme ab und wirkt isolierend, sodass die Bewohner intuitiv ihre Heizung um ein paar Grad herunterdrehen – das spart Energie ein. Außerdem reguliert Baumwolle, wie man es vom T-Shirt her kennt, die Feuchtigkeit und ist atmungsaktiv. Das beugt nicht nur der Schimmelbildung vor, sondern schont auch die Gesundheit von Mensch und Tier: Die Raumluft wird weder zu trocken, was die Schleimhäute schont, noch wird sie zu stickig, sodass seltener Kopfschmerzen entstehen. Stattdessen können selbst Allergiker aufatmen. Weiterhin erweist sich der Baumwollputz von WOLCOLOR als extrem robust, denn einmal angebracht, ist er strapazierfähig und reißfest. Weist eine Stelle einmal Fehler auf, lässt sie sich binnen Minuten ausbessern. Noch ein Vorteil: Der schadstofffreie Putz schluckt den Schall, indem er die Nachhallzeit senkt. Die Nachbarn freut’s! Und auch optisch hat der Baumwollputz viel zu bieten, denn neben der hundertprozentig reinen Baumwolle und dem natürlichen Bindemittel sorgen dekorative Zuschläge wie Glimmer, Farbfäden, Granit und Perlmutt sowie über 350 Farbgrundvarianten dafür, dass jeder individuelle Geschmack bedient wird.

Das Naturprodukt Baumwolle bietet sich nicht nur als T-Shirt, sondern auch als Putz an. Das Material besitzt eine Fülle an positiven Eigenschaften, darunter die, dass es jederzeit warm ist und nie kalt abstrahlt. (Foto: epr/WOLCOLOR)
Das Naturprodukt Baumwolle bietet sich nicht nur als T-Shirt, sondern auch als Putz an. Das Material besitzt eine Fülle an positiven Eigenschaften, darunter die, dass es jederzeit warm ist und nie kalt abstrahlt. (Foto: epr/WOLCOLOR)

An Wand und Decke gelangt der WOLCOLOR-Baumwollputz dann in grober, feiner oder mittlerer Struktur mit einem Spachtel oder in einem Beflockungsverfahren. Do-it-yourselfer kriegen das leicht selbst hin, denn vor Ort müssen sie die trockene Masse nur mit Wasser anmischen und können sie dann nahtlos auftragen – das ist einfacher als tapezieren! Mehr unter www.mein-wolcolor-baumwollputz-shop.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen